Markenentwicklung und Corporate Design für infraVelo

In permanent wachsenden und darum immer dichteren Städten sind funktionierende Infrastrukturen essentiell. Das 2018 verabschiedete Mobilitätsgesetz verspricht der Stadt Berlin einen barrierearmen, flexiblen und nachhaltigeren Verkehr, in dem alle Verkehrsteilnehmenden gleichermaßen berücksichtigt werden. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg. Darum unterstützt infraVelo den Senat beim Ausbau einer zeitgemäßen urbanen Mobilität, die die faire Verteilung des öffentlichen Raumes im Blick hat. Wir unterstützen dieses Anliegen mit einer umfangreichen Markenentwicklung und einem neuen Corporate Design, das die Gedanken einer modernen Infrastruktur aufgreift und in einen passenden Look übersetzt.

Auftraggeber*innen
GB infraVelo GmbH
Leistungen
Strategie
Markenentwicklung
Branding
Corporate Design
Editorial Design
Illustration
Webdesign
Information Design
Wording

Auftraggeber:in

Eine Marke für die urbane Infrastruktur

Der Ursprung der Mobilität ist das Rad, und der Ausbau des Radwegesystems ist ein wichtiger Beitrag zu einer nachhaltigen Verkehrswende im urbanen Raum. Darum setzt sich infraVelo, als Tochterunternehmen der Grün Berlin GmbH, zuallererst für alle nicht motorisierten Verkehrsteilnehmenden ein. Wer in Berlin mit dem Fahrrad unterwegs ist, weiß um den defizitären Zustand unseres Radwegsystems, not to talk about Kopfsteinpflaster. Jene Berliner Radfahrer:innen dürften sich 2020 über die eklatante Zunahme an grün beschichteten Radwegen gefreut haben – grüne Grüße u.a. von infraVelo. Doch nicht nur das Fahrrad steht im Zentrum der Bemühungen von infraVelo, sondern auch alle anderen Verkehrsteilnehmenden wie Fußgänger:innen, Menschen mit Einschränkungen oder der ÖPN, die in der Planung berücksichtigt werden. 

Strategie

Ein Corporate Design, mit dem man in die Zukunft radeln kann

Jeder gelungenen Marke liegt eine sorgsam konzipierte Markenstrategie zu Grunde. Das Herzstück dieser Markenstrategie ist der Identity Workshop, in dessen Rahmen die zentralen Werte, Eigenschaften und Botschaften der Marke und die Bedürfnisse der Zielgruppen identifiziert werden. Auf dieser Grundlage werden im weiteren Prozess die Strategien für die Kommunikation, das Markenerlebnis und die Designstrategie entwickelt.

Was genau gewollt wird und von wem, und wer überhaupt diejenigen sind, die etwas wollen, finden wir am besten gemeinsam mit unseren Auftraggeber:innen heraus. Im Fall von infraVelo haben wir das während eines eintägigen Identity Workshops in unseren Büroräumen getan. Dabei wurde aus verschiedenen Grundsteinen – Markenwerte, Visionen und Zielsetzungen – das Fundament gebaut, von dem aus wir die Marke infraVelo mit all seinen Bestandteilen entwickelt haben und nach wie vor entwickeln!

Umsetzung

Die Kommunikation ist das Ziel

Damit das zukünftige Leben in der Stadt Berlin nachhaltiger, ressourcenschonender und idealerweise irgendwann sogar klimaneutral wird, schafft infraVelo neue Infrastrukturen für den Berliner Verkehr. Dieser Vernetzungsaspekt ist auch die Grundlage unseres Corporate Designs, in dem sich dynamische Linien mit prägnanten Farben zu einem adaptiven Grid verbinden. Individuelle Illustrationen ergänzen die grafische Gestaltung. Alle Bausteine des Corporate Designs sind flexibel anwendbar und können leicht auf verschiedene Formate übertragen werden.

Überzeugt?

Sie möchten uns kennenlernen? Wir Sie auch! Erzählen Sie uns von Ihren Ideen. Gerne begeistern wir uns auch für Ihre Vorhaben. Am meisten freuen wir uns über Projekte mit Herz und Sinn.

jetzt anfragen
WEITERE PROJEKTE
alle Projekte