Neue Marke für wissenschaftliche Fakten

2017 gründet die Initiative »Wissenschaft im Dialog« die Online-Plattform die-debatte.org, auf der gesellschaftspolitisch relevante Positionen aus Wissenschaft und Forschung multimedial und -perspektivisch dargestellt werden. Die Plattform richtet sich an ein jüngeres Publikum, ohne dabei an wissenschaftlicher Präzision zu verlieren. Wir haben »Wissenschaft im Dialog« dabei unterstützt, die-debatte.org sowohl strategisch als auch gestalterisch zu entwickeln und bis zu ihrer Implementierung hin zu begleiten.

 

Auftraggeber*innen
Wissenschaft im Dialog
Leistungen
Branding
Corporate Design
Markenanimation
Screendesign
Website

Auftraggeber*in

Gegengewicht zu den Fake News

Seit 1999 setzt sich die Initiative »Wissenschaft im Dialog« für einen breiten, öffentlichen Austausch zu gesellschaftsrelevanten Themen ein. Die Initiative will zeigen, dass insbesondere Wissenschaft und Forschung einen signifikanten Beitrag für die fundierte Meinungsbildung innerhalb einer Demokratie leisten können und sollten.

Strategie

Simple Komplexität

Auf der Online-Plattform die-debatte.org werden Entwicklungen in Wissenschaft und Forschung präsentiert, wobei stets verschiedene Standpunkte zu einem Thema dargestellt werden. Die Themen reichen von Künstlicher Intelligenz über Geoengineering bis hin zu der Frage nach den ethischen und politischen Dimensionen der Gesetzgebung in der Organspendefrage. Mithilfe sorgsam kuratierter, wissenschaftlich fundierter Beiträge sollen junge Menschen dazu ermuntert werden, sich eine ausgewogene Meinung zu bilden. In enger Abstimmung mit »Wissenschaft im Dialog« haben wir eine visuelle Identität entwickelt, die es zum Ziel hat, Freiräume für eine neue Debattenkultur zu öffnen. Gleichzeitig sollte die Vielfalt an Themen und Meinungen auf nachvollziehbare und unkomplizierte Weise dargestellt werden, ohne dabei an Komplexität einzubüßen.

Umsetzung

Veni, vedi – Wissen!

Fakten, Erkenntnisse, Meinungen, Thesen, Argumente und Gegenargumente – was wissen wir und was wissen wir noch nicht? Die Aufgabe des Screendesigns für die-debatte.org ist es, den Einstieg in die Themen und die Beteiligung an der Debatte möglichst einfach zu gestalten. Darüber ist die modulare Struktur der Website offen für die Einbindung neuer, multimedialer Inhalte, wie z.B. Live-Streamings oder Erklärfilme. Dabei ist es egal, welche mediale Form als Träger gewählt wird – die Fakten stehen stets im Vordergrund. Inhalte werden mit einer großzügigen Bild- und Schriftanwendung in den Fokus gesetzt. Eine flache Content-Architektur ermöglicht eine direkte Auseinandersetzung mit den Inhalten – der Diskurs kann sofort und ohne Umwege beginnen.

Überzeugt?

Sie möchten uns kennenlernen? Wir Sie auch! Erzählen Sie uns von Ihren Ideen. Gerne begeistern wir uns auch für Ihre Vorhaben. Am meisten freuen wir uns über Projekte mit Herz und Sinn.

jetzt anfragen
WEITERE PROJEKTE
alle Projekte