Digital Publishing

Seit 2010 ist die Zahl der Tablet-Nutzer*innen in Deutschland von 1,6 Millionen auf über 30 Millionen gestiegen. Und auch die technischen Möglichkeiten, Inhalte für mobile Endgeräte aufzubereiten, sind vielfältiger geworden. Es geht nicht mehr nur darum, das ehemals gedruckte Wort auch auf einem tragbaren Bildschirm zu präsentieren – Interaktion und Multimedialität erhöhen die Attraktivität und unterstützen die anschauliche Darstellung komplexer Inhalte. Digitale Publikationen können außerdem sehr viel kostengünstiger als Printmedien verbreitet werden. Darüber hinaus können mobile Inhalte einfach aktualisiert werden, sie sind jederzeit und überall verfügbar und können nach dem Download sogar offline genutzt und präsentiert werden.

Karriereportal der Dussmann Group

Unternehmenskommunikation
mit Digital Publishing

Wir sehen vor allem in zwei Bereichen großes Potential, Digital Publishing in der Unternehmenskommunikation wirkungsvoll einzusetzen: Zum einen bietet die interaktive, multimediale Aufbereitung von Jahresberichten, Broschüren und Kundenmagazinen den Leser*innen ein deutlich emotionaleres und interessanteres Leseerlebnis. Zum anderen eröffnen sich neue Möglichkeiten für die interne Unternehmenskommunikation, die Erstellung von Präsentationsunterlagen für Vertriebsmitarbeiter*innen oder die Aufbereitung von Mitarbeiter*innenschulungen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen an, ihre Print-Publikationen wirkungsvoll in Online-Formate zu übersetzen bzw. zu »digitalisieren«. Je nach Inhalt und Umfang sind auch einzelne Adaptionen oder Cross-Formate denkbar. Am liebsten entwicklen wir multimediale Konzepte für verschiedene Kommunikationswege von Print bis Online-App, die inhaltlich und formal ineinandergreifen und sich gegenseitig ergänzen.

Jahresbericht für das Architekturbüro Heinle, Wischer und Partner, Print und Online-Magazin

Digitale Informationswege
sinnvoll nutzen und gestalten

Tablet-PCs werden am häufigsten von 50–59jährigen, einkommensstarken und voll berufstätigen Entscheidungsträgern genutzt.

Studie von Tomorrow Focus Media, 2013

In Umfragen geben 82,3% der Befragten an, dass digitale Zeitschriften durch die Einbindung von Videos besonders interessant sind.

»Zeitschriftennutzung auf dem iPad«, VDZ-Studie, 2012, Statista

Wir sorgen dafür, dass sie Ihre Zielgruppe auf dem bestmöglichen Weg erreichen. Dafür begleiten wir sie von der Auswahl und Redaktion der Inhalte, über ihre Digitalisierung und Animation bis hin zu der Veröffentlichung ihrer Publikation. Grundsätzlich gibt es hier zwei Möglichkeiten: Handelt es sich um eine einmalige, in sich geschlossene Publikation, ist es sinnvoll, diese als Single-App über die Stores von Google, Apple oder Windows zu distribuieren. Für periodisch erscheinende Publikationen oder sich verändernde Produktpräsentationen für den Vertrieb hingegen eignet sich eine Kiosk-Lösung, die verschiedene Ausgaben innerhalb einer App vereint. Darüber hinaus besteht über sogenannte Enterprise Apps auch die Möglichkeit, Ihre Publikationen nur den eigenen Mitarbeiter*innen zugänglich zu machen.

Überzeugt?

Sie möchten uns kennenlernen? Wir Sie auch! Erzählen Sie uns von Ihren Ideen. Gerne begeistern wir uns auch für Ihre Vorhaben. Am meisten freuen wir uns über Projekte mit Herz und Sinn.

jetzt anfragen
WEITERE LEISTUNGEN
alle Leistungen