Marken-Workshop in Berlin

Im Rahmen von Identity- und Branding-Prozessen führen wir regelmäßig Marken-Workshops in unserer Agentur in Berlin-Mitte durch. Alternativ finden die Treffen auch vor Ort bei unseren Auftraggebern statt. Mit halb- oder ganztägigen Marken-Workshops erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Kund*innen die Markenpositionierung für Unternehmen, Organisationen oder Verbände.

Marken-Workshop mit der AWO (Arbeiterwohlfahrt)

Eine prägnante Marke gestalten

Marken sind dann erfolgreich, wenn sie einen hohen Wiedererkennungswert entwickeln und mit ihren charakteristischen Eigenschaften, Leistungen, Verhaltensweisen und Attributen bei Verbraucher*innen positiv in Erinnerung bleiben. Auf diese Weise wirken Marken vertrauensbildend und dienen Kund*innen und Kontaktgruppen als Orientierung im Markt.

Marken-Workshops sind geeignet, um

– eine neue oder junge Marke aufzubauen
– die Positionierung einer bestehenden Marke zu überprüfen
– eine Markenarchitektur zu entwickeln
– die Markenkommunikation zu planen
– Marken zu modernisieren und zu etablieren
– ein Dachmarken-Konzept zu entwickeln
– bestehende Markenkonzepte zu erweitern
– Marken als Basis für eine Corporate Identity zu nutzen

Marken-Workshop mit dem Müttergenesungswerk

Markenwerte, Markenziele
und Visionen

Eine zentrale Rolle bei der Positionierung von Marken sind die markenimmanenten Werten und Eigenschaften, die wir in unseren Workshops gemeinsam mit Ihnen identifizieren. Was macht die Marke besonders? Welchen Platz nimmt sie in ihrem Umfeld ein, wie hebt sie sich vom Wettbewerbsspektrum ab? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, definieren wir zunächst die Basiswerte ihrer Marke und arbeiten anschließend ihre einzigartigen Markenwerte heraus. Sie dienen als Alleinstellungsmerkmale und sind Teil des Markenkerns. Diese Entwicklung einer Markenidentität ist in der Methodik vergleichbar mit der Erarbeitung einer Unternehmensidentität (Corporate Identity), die wir ebenfalls in Identity-Workshops oder Corporate Design-Workshops mit unseren Kund*innen gemeinsam herausarbeiten.

In unseren Workshops entwickeln wir Marken-Positionierungen für

– Unternehmen und Unternehmenskooperationen
– private und gemeinnützige Organisationen
– Universitäten und Hochschulen
– wissenschaftliche Institute und Lehrstühle
– öffentliche Körperschaften
– Verbände und Stiftungen
– einzelne Dienstleistungen und Produkte

Marken widerspruchsfrei einsetzen

Nicht zuletzt achten wir darauf, dass die gemeinsam entwickelte Marke widerspruchsfrei ist. Das bedeutet, dass wir prüfen, ob die ihr zugesprochenen Werte und Eigenschaften im Kontakt mit der Zielgruppe auch eingelöst werden. Denn einmal aufgebautes Vertrauen kann nachhaltig erschüttert oder sogar zerstört werden, wenn die gegebenen Versprechen nicht vollständig eingehalten werden. Anhand von Nutzer*innenszenarien (Use Cases) lokalisieren wir kritische Kontaktpunkte und entwickeln Lösungsansätze für Korrekturen.

Unsere Marken- oder Corporate-Design-Workshops leben von einer entspannten und lockeren Atmosphäre — wir bemühen uns darum, einen kurzweiligen und unterhaltsamen Tag zu gestalten. Unser Ziel ist es, dass die Teilnahme an einem Marken-Workshop in unserer Berliner Agentur Ihnen und Ihrem Team durchweg Freude bereitet und positiv in Erinnerung bleibt.

Überzeugt?

Sie möchten uns kennenlernen? Wir Sie auch! Erzählen Sie uns von Ihren Ideen. Gerne begeistern wir uns auch für Ihre Vorhaben. Am meisten freuen wir uns über Projekte mit Herz und Sinn.

jetzt anfragen
WEITERE LEISTUNGEN
alle Leistungen